Unser Team

In unserem FRÖBEL-Naturkindergarten Wassermühle erwartet Sie ein Team, das Freude daran hat, Kinder in ihren individuellen Bildungs- und Entwicklungsprozessen sensibel und respektvoll zu begleiten und zu fördern. Die Persönlichkeit Ihres Kindes, seine Bedürfnisse, Interessen und Fähigkeiten sind maßgeblich für die Gestaltung unseres pädagogischen Alltags.

Wir verstehen uns als Partner*innen, Beobachter*innen und Entwicklungsbegleiter*innen Ihres Kindes. Seine Freude daran, die Welt zu erkunden, Fragen zu stellen und Neues zu entdecken, greifen wir täglich und individuell auf und unterstützen Ihr Kind so, die Welt verstehen zu lernen.

Über die tägliche Arbeit in unserer Einrichtung hinaus bilden wir uns regelmäßig zu aktuellen und relevanten pädagogischen Themen fort und geben dieses Wissen im Team weiter.

Leiterin Ute Knebel

Ute Knebel (Leiterin im FRÖBEL-Naturkindergarten Wassermühle)
Staatlich anerkannte Erzieherin und Begabtenpädagogin (zuvor Krippenerzieherin und Kauffrau für Grundstücks- und Wohnungswirtschaft)
Dafür ist Ute bekannt: Sie ist die beste Organisatorin

Unser Team besteht aus...

Sven
Staatlich anerkannter Erzieher, Natur- und Wildnispädagoge, Multiplikator für Naturpädagogik (zuvor Kulturwissenschaftler)
Das zeichnet Sven aus: Sven kennt fast alle Pflanzen und Tiere.

Fred
Staatlich anerkannter Erzieher, Natur- und Erlebnispädagoge und Praxisanleiter (zuvor Zimmermann)
Deshalb können wir nicht auf Fred verzichten: Er repariert alles im Haus.

Carolin
Staatlich anerkannte Erzieherin, Erlebnispädagogin (zuvor Hotelfachfrau)
Musikalische Erlebnisreisen werden bei uns mit Carolin unternommen: Carolin spielt gern Gitarre und singt viel.

Yvonne
Staatlich anerkannte Erzieherin, Naturpädagogin (zuvor Diplom-Ingenieurin)
Yvonne ist die Kreative in unserem Team: Sie bastelt sehr gern, liebt Puppentheater

Melanie
Melanie ist unsere Küchen- und Servicekraft und verpflegt uns mit leckeren Speisen.

Unser Team ist handwerklich sehr geschickt. Wir haben viel Spaß daran, Äste und Stöcke in der Natur zu suchen und gemeinsam mit den Kindern Verstecke und Buden zu bauen.